Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
4 avril 2009 6 04 /04 /avril /2009 13:50
Dieses schöne Bild einer gemischten Bepflanzung wurde zwar, wie leicht erkenntbar, nicht in Lisson gemacht, sondern auf dem Weg nach Olargues - so flaches Gelände gibt es bei uns nirgens ums Haus oder im Weinberg - dafür fand ich aber die Atmosphäre von sonnendurchfluteten Kirschbäumen zwischen stolz aufgerichteten Reben heute morgen besonders schön und symbolisch, für den immer weiter fortschreitenden Frühling hierzulande.


Im Hintergrund sieht man eine junge Olivenpflanzung, durch die vor ein paar Jahren eine gerodete Rebfläche ersetzt wurde. Andere kleine Parzellen rings ums Dorf wurden ebenfalls inzwischen ausgerissen, die Bearbeitung lohnt nicht mehr, da die Trauben alle zu Schleuderpreisen an die kleine Kooperative in Mons la Trivalle geliefert wurden. Zusätzlich werden immer mehr der Parzellen als Bauerwartungsland zugelassen und versprechen ihren Besitzern so eine willkommene Kapitalspritze, mit dern Hilfe sie ihre Rente aufbessern oder  es ihren Kindern ermöglichen können, einen "ordentlichen Beruf" zu erlernen...

Nun, auch wenn das oft nicht gerade Lagen für Qualitätswein waren, so ist es doch schade, in ein paar Jahren solche Bilder rings ums Dorf nicht mehr machen zu können - und der neuen Hoffnung der Großregion, die immer weiter schwindenden Einnahmen aus dem traditionellen Weinbau durch Oenotourisme (Wein- und Winzertourismus) zu ersetzen, wird wohl so auch die Grundlage, eben eine vielfältige Kulturlandschaft, entzogen.

Also erfreuen wir uns an diesem Anblick, solange wir noch können - irgendwann wird hier wohl auch eine der typischen Vorstadtvillen mit Swimming-Pool stehen.

Partager cet article

Repost 0
Published by Iris Rutz-Rudel - dans Strandgut
commenter cet article

commentaires

Unser Blog soll Ihnen die Gelegenheit geben, rund ums Jahr an den aktuellen Arbeiten auf unserem kleinen Gut in Südfrankreich teilzunehmen. Unsere Webseite stellt uns zwar bereits in drei Sprachen vor, aber wie viele Webseiten, ist sie eher statisch aufgebaut. Ein Blog  (es gibt ihn schon in Französisch: hier) erlaubt hingegen, viel spontaner, aktueller und auch weitläufiger über das, was wir tun, was uns bewegt und wofür wir uns sonst noch interessieren, zu schreiben.

Begleiten Sie mich also auf dem Weg durchs Winzerjahr. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder stellen Ihre Fragen, damit aus diesem Blog ein lebendiges Kommunikationsmittel wird.

Ihre Iris Rutz-Rudel


Im Blog Suchen

Schiefer Clos des Cédres

 

 
Diashow

 

lissondiary - in English

 

weinforum

 

Verkostung Vinisud Off:

Hors Piste

  banniere picasa


Die WinzerBlogger

 

  les vignerons blogueurs


Ältere Artikel

Blogfamilien

 
Locations of visitors to this page




Rauchen frei in meinem Blog

PageRank Actuel

expatriate 

Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Site Meter

Rate this Blog at Blogged

Neuere Artikel

Texte Libre

google-site-verification: google81639dde71d33424.html