Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
4 décembre 2008 4 04 /12 /décembre /2008 12:40
Das passt doch prima zum Jahreswechsel! Wer ist noch mal auf diese tolle Idee gekommen? Na, ist ja auch egal - ich finde die prima.

Nein, so salopp sollte das nicht geschrieben werden, also ein wenig Recherche bitte:  es war der Herr Karl Lauterbach, immer adrett mit Fliege und um unsere Gesundheit bemüht, wie man hier und hier nachlesen kann.

500 € pro Person, plus 200 € Eigenzulage - frei zu verprassen  innerhalb von 8 Wochen- das könnte doch mal erlauben, über den 5 € Rand hinaus zu suchen.

Ich nehme an, die deutschen Winzer und Weinhändler schnüren schon die Geschenkkartons aus dem hochwertigen Preissektor.

Und auch Harz IV Empfänger können jetzt endlich mal den ewigen Aldi-Champagner  gegen ein schönes Winzerprodukt eintauschen - ohne Zuzahlung - ich hoffe, es gibt ein paar Einschränkungen für die Verwendung, wie: nicht in Fast-Food-Ketten oder beim Discounter eintauschbar - aber da vertraue ich der Bürokratie!

Wird bei den Jugendlichen kontrolliert, wofür sie ihren Gutschein  über 250 € ohne Zuzahlung  verwenden? Das wäre dann natürlich schlecht für die Weinbranche...

Und da fällt mir in all meiner Euphorie noch ein - darf man damit auch "fremdländische Produkte" einkaufen - also ein paar Flaschen Champagner, oder die hochpreisigen Cuvées von Domaine Lisson? (ich verspreche auch, dass meine Geschäftspost gerne in Deutscher Sprache abgewickelt werden kann, sogar ein Sparkassenkonto wird für die Überweisungen zur Verfügung gestellt, daran soll's nicht scheitern. Immerhin kann ich auch garantieren, dass kein einziges chinesisches Zusatzmittel in meinen Wein kommt - nicht mal die Hühner des Nachbarn durften ihr Eiklar beisteuern - Lisson Wein - Natur pur auch für Veganer und andere Zivilisationsallergiker!

Und um dieser hervorragenden Idee weiter auf den Weg zu helfen, hier noch ein Aufruf zur Interaktiven Teilnahme am Projekt:

Wer entwirft das beste Gutschein-Design für GenussKonsumenten?

Alle kreativen Beiträge werden gerne in den nächsten Tagen in diesem Blog veröffentlicht - und auch gerne per Leserabstimmung prämiert - dem Sieger winkt ein handsigniertes Foto der Winzerin und sein Konsumgutschein wird als erster gegen unsere Spitzencuvées eingetauscht!

Leitmedien sind ausdrücklich aufgerufen, an der Aktion teilzunehmen
und sie ausgiebig zu verlinken!  Schließlich gehen wir dem Fest der Eintracht und des Friedens entgegen!

Der hohe Stellenwert dieses Blogs im nationalen und internationalen Weinblogranking sollte dem Artikel schon die nötige Zugkraft vermitteln.

Immerhin haben noch gestern 56 fanatische Weinblogleser 76 Seiten auf Weingut-Lisson aufgerufen! Nach all dem Leit-Medienrummel eine Steigerung von mehreren Prozent!

Rivva, facebook, technorati und ähnliches sollten vom Donnerhall unserer Aktion "Wein auf den Festtagstisch und Alles umsonst - man gönnt sich ja sonst nichts!" wiederhallen.

Beeilt Euch, wenn wir schneller als Print sein wollen und ehe die Idee wieder vom Tisch ist!

Auch Communities aller Couleur sind natürlich zur massenhaften Teilnahme aufgerufen - nur gemeinsam können wir diese einmalige Chance für die Absatzförderung unseres Lieblingssaftes vor der Kritik der Anti-Alkohol Lobby und Frau Bätzing retten - weg mit Steuersenkungsplänen (wer investiert schon seine Steuerrückzahlung im nächsten Krisenjahr in Präsentkörbe) - nein zum Erlass der Autosteuer - es lebe der CO2 neutral produzierte Rebensaft!

Partager cet article

Repost 0
Published by Iris Rutz-Rudel - dans Strandgut
commenter cet article

commentaires

Wolf 13/12/2008 07:47

Jutta, immer nur her damit!

Jutta 12/12/2008 21:42

@ Wolf - Gehörst du etwa zu den Verlierern der Krise? Es hört sich fast so an, dann mal mein Beileid und natürlich bekommst du dann auch gleich noch meinen Gutschein mit, sollte die Idee doch wieder aufkommen, was in den generell umsatzschwachen Monaten Januar / Februar durchaus denkbar wäre. Hartz IV er sollten auf jeden Fall einen Gutschein bekommen. Also, die die ich kenne, trinken gerne mal, nur meistens können sie sich nur Bier leisten ;)

Wolf 12/12/2008 16:10

Das geht nur, wenn Du so richtige verschuldet bist!

lamiacucina 11/12/2008 07:01

als Schweizer darf ich wohl kaum mit einem Konsumgutschein der deutschen Bundesregierung rechnen. Bleibt mir, einen 200€-Gutschein für der Eigenzulage zu entwerfen.

Iris Rutz-Rudel 11/12/2008 15:37



Er kann auch in Schweizer Franken generiert werden, Robert, da sind die Zahlen auch gleich größer.

Aber da die Geschichte wohl eh schon wieder vom Weihnachtstisch ist, könnte man ja auch über Tauschaktionen nachdenken: für Süßmäuler unter den Winzern wären vielleicht auch
Guetsli-Gutscheine ein guter Lockstoff!



Wolf 09/12/2008 13:53

Ich würde nicht nur Jugendliche von den Gutscheinen ausnehmen, sondern auch Harz-IV-Empfänger, die konsumieren ja eh nix. Reiche Leute sollten mehrere Gutscheine bekommen. Die haben am meisten Geld mit ihren Derivaten verloren und sollten wieder etwas zum Ausgeben bekommen. Das wäre doch gerecht, oder?

Iris Rutz-Rudel 11/12/2008 15:45


Meinst Du, denen könnte man z.B. Lisson-Wein als Spekulationsanlage schmackhaft machen? - Da wäre ich mir jetzt nicht so sicher...


Unser Blog soll Ihnen die Gelegenheit geben, rund ums Jahr an den aktuellen Arbeiten auf unserem kleinen Gut in Südfrankreich teilzunehmen. Unsere Webseite stellt uns zwar bereits in drei Sprachen vor, aber wie viele Webseiten, ist sie eher statisch aufgebaut. Ein Blog  (es gibt ihn schon in Französisch: hier) erlaubt hingegen, viel spontaner, aktueller und auch weitläufiger über das, was wir tun, was uns bewegt und wofür wir uns sonst noch interessieren, zu schreiben.

Begleiten Sie mich also auf dem Weg durchs Winzerjahr. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder stellen Ihre Fragen, damit aus diesem Blog ein lebendiges Kommunikationsmittel wird.

Ihre Iris Rutz-Rudel


Im Blog Suchen

Schiefer Clos des Cédres

 

 
Diashow

 

lissondiary - in English

 

weinforum

 

Verkostung Vinisud Off:

Hors Piste

  banniere picasa


Die WinzerBlogger

 

  les vignerons blogueurs


Ältere Artikel

Blogfamilien

 
Locations of visitors to this page




Rauchen frei in meinem Blog

PageRank Actuel

expatriate 

Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Site Meter

Rate this Blog at Blogged

Neuere Artikel

Texte Libre

google-site-verification: google81639dde71d33424.html