Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
13 septembre 2008 6 13 /09 /septembre /2008 14:41
Was tun Winzerinnen, wenn sie gezwungen sind, sich in Geduld zu üben, ehe sie das nächste Mal die Rebschehre schwingen können und dabei mal was anderes tun wollen als wie ein hypnotisiertes Kaninchen auf die Wettervorhersagen (drei schöne Tage, dann wieder dicker Regen...?) starren wollen?

Lisson liegt unter dem lila Punkt am Golf de Lyon...

Nun, sie backen Kuchen, kochen Brombeergelee ein, erledigen Post, räumen Schränke auf, legen das Ohr an den Tank, in dem es schon munter gärt (Pinot), können auch kurzfristig Besucher empfangen, sehen ihre raumgreifende Fotosammlung durch und bestellen eine größere Festplatte für den Computer, waschen von Hand, weil der deftige Nordwestwind alles so schön trocknet und ein Besuch bei der Waschmaschine im Dorf (der geneigte Leser erinnert sich, nur Sonnenstrom in Lisson - aber dieses Jahr Wasser satt in der Quelle) wieder Sprit für 12 km fressen würde (2 x hin- und zurück) - halten sich gerade noch davon zurück, auszurechnen, wieviel CO2 dadurch gespart wird, um die Ökobilanz aufzumotzen - und surfen schließlich mal im World-Wide-Web, um sich abzulenken.



Neben der neuen Werbekampagne des VdP (links hier), die Frau natürlich etwas perplex läßt, kannte sie das bisher eigentlich nur von Hochprozentigem oder Duftwässern - ist die Umweltstreiterin dann doch etwas aufgebracht, diesen Artikel und die entsprechenden Quellen zu lesen.



Auch wenn Glas immer teurer wird und sicher auch die Transportkosten beinflusst, ist die schamlose Argumentation mit dem Umweltschutz für Wein in Tetra-Packs, PET- und demnächst auch Aluminium-Flaschen schon starker Tobak.

Aber lesen und sehen Sie selbst - hier.

Marketing, si tu nous tiens...

Partager cet article

Repost 0
Published by Iris Rutz-Rudel - dans gelesen oder gehört
commenter cet article

commentaires

Kranzler 13/09/2008 19:11

Erster Besuch, ganz zufällig, von einem in Tanger lebenden Franzosen. Ich würde so gern ein Glas echtem Rosé trinken. Ich werde höchstwahrscheinlich zurückkommen. Eine gute Ernte wünscht Dir Kranzler.

Unser Blog soll Ihnen die Gelegenheit geben, rund ums Jahr an den aktuellen Arbeiten auf unserem kleinen Gut in Südfrankreich teilzunehmen. Unsere Webseite stellt uns zwar bereits in drei Sprachen vor, aber wie viele Webseiten, ist sie eher statisch aufgebaut. Ein Blog  (es gibt ihn schon in Französisch: hier) erlaubt hingegen, viel spontaner, aktueller und auch weitläufiger über das, was wir tun, was uns bewegt und wofür wir uns sonst noch interessieren, zu schreiben.

Begleiten Sie mich also auf dem Weg durchs Winzerjahr. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder stellen Ihre Fragen, damit aus diesem Blog ein lebendiges Kommunikationsmittel wird.

Ihre Iris Rutz-Rudel


Im Blog Suchen

Schiefer Clos des Cédres

 

 
Diashow

 

lissondiary - in English

 

weinforum

 

Verkostung Vinisud Off:

Hors Piste

  banniere picasa


Die WinzerBlogger

 

  les vignerons blogueurs


Ältere Artikel

Blogfamilien

 
Locations of visitors to this page




Rauchen frei in meinem Blog

PageRank Actuel

expatriate 

Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Site Meter

Rate this Blog at Blogged

Neuere Artikel

Texte Libre

google-site-verification: google81639dde71d33424.html