Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
6 février 2008 3 06 /02 /février /2008 18:49
undefined
Auch am Nachmittag gingen weitere Fahrer über die Ziellinie -  eine newcomer sogar mit Zeitverschiebung von ganz weit her

Andere hatten es nicht ganz so weit wie
häufig ihre Weine ,  hier  - hier  - hier  und dazwischen gab es sogar mal ein (zugegebernermassen sehr edles) deutsches Etikett hier . Ein  bei der Meldung als solcher deklarierter Nicht-Beitrag beschäftigt sich dennoch recht ausführlich mit dem Thema, sein Autor liefert uns auf seinem zweiten Blog dann aber doch noch seine Lieblingsetiketten. 

Alle Beiträge enthalten, neben den Etiketten und den Weinbschreibungen so viele interessante Informationen, ob es nun die Anekdote zur Entdeckung des Weins oder eine dokte Reflexion über Sinn und Unsinn von  Etiketten, die jeweiligen persönlichen Vorlieben oder Ausflüge in weniger bekannte Weingegenden sind  - alle sind spannend zu lesen und ich freue mich schon auf die Arbeit an der Zusammenfassung, bei der mir alle noch einmal so richtig in Ruhe vornehmen  kann (und muss - hoffentlich regnets, denn die Sonne lockt doch eher in den Weinberg).


Aber noch ist nicht aller Tage Abend - bis Mitternacht  kann die Ziellinie noch erreicht werden - fehlen da nicht noch mindestens zwei uns bekannte Winzer/innen :-))) und eine Dame aus Berlin?

Le cordonnier est le plus mal chaussé
sagt man hier - und die Veranstalter kommen  offensichtlich heute zuletzt!

Etikettenproduktion in Lisson

Oder schnippelt die Winzerin vielleicht noch an ihren Etiketten?


Partager cet article

Repost 0
Published by Iris Rutz-Rudel - dans Weinrallye
commenter cet article

commentaires

Swetlana 06/02/2008 20:54

Gemach, gemach... ;-)....bin gerade in den letzten Zügen des Schreibens, nachdem ich mich zuvor kulinarisch und mit dem themenbezogen Weinen inspirieren haben lasse....

Iris Rutz-Rudel 06/02/2008 21:43

kein Problem, Sveltlana, Du kommst dann exklusiv in die Frühausgabe:-)! Ich bin ja auch erst gerade fertig geworden, die Uhrzeit meines Artikels auf dem Genussblog täuscht, die wird immer zu Schreibbeginn notiert, das war vor einigen  Stunden...

Unser Blog soll Ihnen die Gelegenheit geben, rund ums Jahr an den aktuellen Arbeiten auf unserem kleinen Gut in Südfrankreich teilzunehmen. Unsere Webseite stellt uns zwar bereits in drei Sprachen vor, aber wie viele Webseiten, ist sie eher statisch aufgebaut. Ein Blog  (es gibt ihn schon in Französisch: hier) erlaubt hingegen, viel spontaner, aktueller und auch weitläufiger über das, was wir tun, was uns bewegt und wofür wir uns sonst noch interessieren, zu schreiben.

Begleiten Sie mich also auf dem Weg durchs Winzerjahr. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder stellen Ihre Fragen, damit aus diesem Blog ein lebendiges Kommunikationsmittel wird.

Ihre Iris Rutz-Rudel


Im Blog Suchen

Schiefer Clos des Cédres

 

 
Diashow

 

lissondiary - in English

 

weinforum

 

Verkostung Vinisud Off:

Hors Piste

  banniere picasa


Die WinzerBlogger

 

  les vignerons blogueurs


Ältere Artikel

Blogfamilien

 
Locations of visitors to this page




Rauchen frei in meinem Blog

PageRank Actuel

expatriate 

Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Site Meter

Rate this Blog at Blogged

Neuere Artikel

Texte Libre

google-site-verification: google81639dde71d33424.html