Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
6 novembre 2007 2 06 /11 /novembre /2007 18:12

Immer noch sonniges Herbstwetter im Süden Frankreichs - da sollte man den Tag nicht am Schreibtisch verbringen. Leider lies ich mich aber heute dazu hinreißen, ein paar ganz kleine, formale Dinge in meinem Bloglayout ändern zu wollen - und prompt führte vielleicht ein kleiner Klick meinerseits, vielleicht aber auch mal wieder Murphy's Gesetz in der Blogplatform dazu, dass plötzlich nichts mehr ging.

Erst war die ganze liebe Ordnung auf der Seite hin, dann erstrahlte plötzlich der ganze Blog in leuchtendem Pink, dann ordnete sich alles untereinander statt nebeneinander an. Und so, wie in alten Autoreparaturhandbüchen im entscheidenden Moment immer stand: wenden Sie sich in diesem Punkt doch bitte lieber an einen Fachmann, wurde auch ich von drohenden Hinweisen auf Operationen, die nur erfahrenen Softwarespezialisten vorbehalten bleiben sollten, verschreckt. V1 und V2 (für mich bisher unheilbringende Raketensysteme), CSS und Html sind nicht wirklich meine Domäne - aber schließlich packte mich beim Gedanken an die Verwirrung meiner Leser der Ehrgeiz - und so waren schnell die Nachmittagsstunden vergangen. Schließlich war alles wieder an seinem Platz und auch die Farben stimmten wieder einigermaßen - nur noch ein kleiner Pink-Streifen unter dem Header kündet noch von überstandenem Unheil...

Ein kurzer Gang durch den Weinberg, um das aufgestaute Adrenalin wieder abzubauen, rettete dann den Tag - die Blätter der Reben werden langsam vom Wind verweht, die Oliven reifen und der Blick vom Weinberg auf den Turm von Olargues und die dahinter liegenden Berge im Abendlicht läßt wieder Ruhe einkehren.


Abendlicht ueber Olargues


Partager cet article

Repost 0
Published by Iris Rutz-Rudel - dans Strandgut
commenter cet article

commentaires

Patrick Johner 10/11/2007 18:15

Hallo Iris,hab glaube ich den Fehler doch schon gefunden...unter screen.css gibt es folgende Zeilen/* ------------------entete ---------------------*/#ln_0 {padding:0px; color:#000; background:#E610DE;}Das background:#E610DE; verursacht die Pinke linie...am besten den Wert auf  background:#F8DAB5; setzen...Dann erhält es die Farbe deines Randbereichs.Viele GrüßePatrick

Iris Rutz-Rudel 11/11/2007 14:25

Danke für die Hilfe, Patrick. Also ein Winzer mit Informatikkenntnissen:-))Ich muss in den nächsten Tagen mal in Ruhe danach schauen, sonst mache ich wieder alles kaputt (siehe kleine Sünden). Die Farbe stammt vom ursprünglich vorgegebenen  Designmodell meiner Blogplatform. Deshalb auch die vielen Unter Css. In meinem persönlichen Stylesheet kommt sie gar nicht vor und das ist im Moment das einzige, zu dem ich einen htnl Zugang gefunden habe - die codes  auf dem DesignCss, wo die Farbe drinsteht, sind "blockiert".Aber es freut mich sehr, dass Du Dich mit meinem kleinen Problem beschäftigt hast.

Patrick Johner 10/11/2007 18:09

Hallo Iris,gibt es bei deiner Blog Software verschiedene CSS Dateien ???Die Html Datei verweist gleich auf 4 css dateien, die wiederum zum Teil weitere Importieren. Bei Wordpress sind es nur zwei.Wenn du willst, sende mir mal deine Bearbeitete CSS per Email zu.Vielleicht kann ich Dir mit der Lösung des Problems behilflich sein.Viele GrüßePatrick

TheoH 08/11/2007 08:37

Hi Iris,jetzt tuts wieder, irgendwie war der Kommentierlink verschwunden. Na ja, nun ist ja wieder alles gut.Du lebst ja wirklich auf der Sonnenseite, Iris. Hier in D wirds am Wochenende ar...kalt werden.

Iris 07/11/2007 09:20

Für Theo: vielen DanlK für die lieben Grüße, aber heute morgen  funktioniert die Kommentarfunktion (ajouter un commentaire) offensichtlich wieder (FF und IE) - vielleicht war's mal wieder over-blog:-))Zieht Euch warm an, bei den Herbststürmen - immer noch recht sonnige GrüßeIris

Unser Blog soll Ihnen die Gelegenheit geben, rund ums Jahr an den aktuellen Arbeiten auf unserem kleinen Gut in Südfrankreich teilzunehmen. Unsere Webseite stellt uns zwar bereits in drei Sprachen vor, aber wie viele Webseiten, ist sie eher statisch aufgebaut. Ein Blog  (es gibt ihn schon in Französisch: hier) erlaubt hingegen, viel spontaner, aktueller und auch weitläufiger über das, was wir tun, was uns bewegt und wofür wir uns sonst noch interessieren, zu schreiben.

Begleiten Sie mich also auf dem Weg durchs Winzerjahr. Hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder stellen Ihre Fragen, damit aus diesem Blog ein lebendiges Kommunikationsmittel wird.

Ihre Iris Rutz-Rudel


Im Blog Suchen

Schiefer Clos des Cédres

 

 
Diashow

 

lissondiary - in English

 

weinforum

 

Verkostung Vinisud Off:

Hors Piste

  banniere picasa


Die WinzerBlogger

 

  les vignerons blogueurs


Ältere Artikel

Blogfamilien

 
Locations of visitors to this page




Rauchen frei in meinem Blog

PageRank Actuel

expatriate 

Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Site Meter

Rate this Blog at Blogged

Neuere Artikel

Texte Libre

google-site-verification: google81639dde71d33424.html